BREM SYSTEME GMBH

Caritas-Krankenhaus St. Josef, 93053 Regensburg

Neubau Notaufnahme

Wandschutz Typ 27  in B-s1,d0 aus einer Kompaktplatte. An sämtlichen Wänden der Flure und Behandlungsräumen sowie Lager und sonstige Räume.

Außenecken sowie auch die Ecken der Fensterlaibungen in den Behandlungszimmern sind aus einem integrierten Edelstahl- Vierkantprofil .

Der Wandschutz hat zur Decke eine 30 mm Schattenfuge die mit einem durchgehenden Abschlussprofil geschlossen ist.

Über den Türzargen der Behandlungszimmer ist eine Kompaktplatte mit weißem Kern eingebaut. Die Fläche wurde nach einem vorgegebenen Muster bearbeitet.

Davor sitzt eine ESG Scheibe um die Flächen auch reinigen zu können.

Alle Elemente sind Reversibel ausgeführt.

Die LED Leiste sitzt in einem speziellen Profil und ist Teil der Zimmerbeleuchtung.

 
 
Weiterlesen

Uni-Klinik, 48149 Münster

 

Pflegestation Ebene 07

Wandschutz Typ 27  raumhoch in A2 -s1,d0 aus einer nicht brennbaren Kompaktplatte, um die Treppenhauskerne herumgeführt. Die Konstruktion ist freistehend mittels verstärkten Vierkantprofilen. Die Aussenecken haben einen Radius von 300 mm und bestehen aus 3 mm starkem Formteil aus Edelstahl, belegt mit HPL Schichtstoff.

Handlauf aus Edelstahl mit k1 in allen Fluren mittels Bogen zum Patientenzimmer heran geführt.

Weiterlesen

Ammerland Klinik, 26655 Westerstede

Neuorganisation Geburtshilfe / Gyn. OP

Wandschutz Typ 27 in B-s1, d0 aus einer Kompaktplatte mit Digitaldruck in den OPSälen. Die Wände sind gemauert. Der Bereich des Wandschutzes ist vorab mit ca. 3-5 mm Putz geglättet worden. Nach Einbau der oberen Einputzleiste G5 ist die Wand nach oben hin bis zur Decke verputzt worden.

Die Abluftkästen sind aus HPL Kompaktplatten, passend zum Wandschutz, gefertigt. Die Fugen zwischen Mauer und Wandschutz sowie den Paneelen sind mit Reinraumsilikon verfugt.

Weiterlesen

Seniorenstift Haus Berge, 45356 Essen

2. OG Hohe Tannen

Wandschutz Typ 24 in B-s1,d0 aus einer Kompaktplatte in den Zimmern und Fluren sowie in den Aufenthaltsräumen .Außenecken sind aus einem integrierten Edelstahl- Vierkantprofil .

Der Wandschutz und auch der integrierte Eckschutz ist an stark frequentierten Ecken raumhoch ausgeführt. Die E-Dosen sind in aufgesetzt.

Der Handlauf ist bereits vor Jahren ausgeführt worden. Der Wandschutz erfolgte als Nachrüstung.

Weiterlesen

Josephs-Hospital, 48231 Warendorf

Josephs-Hospital 6. OG Bettenhaus

Wandschutz Typ 27 in A2-s1,d0 aus einer nicht brennbaren Kompaktplatte, Tür hoch im Uni-Farbton und gegenüberliegend ist der Wandschutz Typ 40 mit einer Gipsfaserverbundplatte mit Digitaldruck im Stationsflur. Als Handlauf ist ein Edelstahlhandlauf mit einer Konsole k1 montiert.
Weiterlesen

Klinik mit Poliklinik für Kinder und Jugendliche, 91054 Erlangen

1. BA - BT C Universitätskliniken Erlangen

Wandschutz Typ 28 in A2-s1,d0 aus einer nicht brennbaren Kompaktplatte in den Fluren. Wandschutz Typ 28 in B-s1,d0 aus einer Kompaktplatte in den Aufenthaltsräumen. Wandschutz Typ 15V in B-s1,d0 aus einer Kompaktplatte in den Isolierzimmern.

Außenecken in den Fluren aus einem integrierten Viertelstabprofil. Außenecken In den Zimmern aus einem integrierten Vierkantprofil.

Die E-Dosen sind ausgespart und mit Dekorhinterleger versehen.

Weiterlesen

Klinikum Nürnberg, 90419 Nürnberg

Klinikum Nürnberg Nord Neubau Bettenhaus Ost

Wandschutz Typ 11 V B-s1,d0 aus einer Kompaktplatte in den Fluren und Zimmern. Die Außenecken sowie die freien Enden sind aus einem integrierten Edelstahl- Vierkantprofil. Die E-Dosen sind ausgespart.

Der Wandschutz ist an Rundsäulen angepasst. Die Rundsäulen sind mittels 5 mm Edelstahlblech verkleidet. Handlauf Holz 40 in Ahorn mit Konsole k1 in den Fluren. Die Endstücke sind auf Gehrung unter 45 Grad zur Wand geführt.

Weiterlesen

Ilm-Kreis-Kliniken, 98693 Ilmenau

Ilmenau, Ilm-Kreis-Kliniken 3. BA Umbau Südbau

 Wandschutz Typ 11 S B-s1,d0 aus einer Kompaktplatte mit Digitaldruck in den Fluren. Die Außenecken sind aus Kompaktformingteilen. Die E-Dosen sind ausgespart.

Im Bereich der Anmeldung ist die Verkleidung Raumhoch. Die Fensterleibungen sind mittels Kompaktecken verkleidet. Im Essbereich sind die Säulen ebenfalls mit Kompaktecken verkleidet

Handlauf Holz 40 in Ahorn mit Konsole k1 und Edelstahlhandläufe mit Doppelkonsole in den Fluren. Die Endkrümmlinge sind unter 90 Grad zur Wand geführt.

Weiterlesen

Katherinenhospital, 59423 Unna

Erweiterung und Umbau

Wandschutz Typ 24 in B-s1,d0 aus einer Kompaktplatte in den Fluren, zweifarbig. Oberer und seitlicher Abschluss in Alu eloxiert. Außenecken mit flächenbündigem Edelstahlvierkant 10x10 mm

Die E-Dosen sind ausgespart und mittels gleichen Dekor hinterlegt.

Weiterlesen

Klinikum Hellersdorf Berlin, 12621 Berlin

Neubau Geriatrie

Wandschutz Typ 24 in B-s1,d0 aus einer Kompaktplatte in den Zimmern.

Wandschutz Typ 24 in A2-s1,d0 aus einer nicht brennbaren Kompaktplatte in den Fluren.

Außenecken sind aus einem integrierten Edelstahl- Vierkantprofil .

Der Wandschutz ist im Bereich der Sitzgruppen um 300 mm erhöht.

Die E-Dosen sind in aufgesetzt.

Handlauf Holz 40 aus euro. Ahorn mit Konsole k5 in den Fluren.

 

 

Weiterlesen
zurück
weiter
123456789101112
Zum Seitenanfang