BREM SYSTEME GMBH

4900 Langenthal, Spital, geschoßweise Sanierung Bettenhochhaus

Wandschutz Typ 15 aus Kompaktplatten in B-s1,d0 und in A2-s1,d0 nach Farbkonzept.

Abdeckleisten und Außenecken passend zur jeweiligen Farbe der Kompaktplatte im RAL Farbton pulverbeschichtet.

Weiterlesen

94060 Pocking, Stadthalle, Ausstattung Foyer Möbel

Sitz- und Stehelemente aus 13 mm starken Kompaktplatten mit eingearbeiteten Filzgleiter zum leichteren bewegen.

Sämtliche Ecken auf Gehrung verbunden und verklebt. Einzelelemente ziehen sich passgenau zu einem mehrteiligen Element nach Wahl, mittels Scheibenmagneten, zusammen.

Entwurf und Planung, Architekturbüro Lill - Pocking

Weiterlesen

1090 Wien, AKH, Sonderklassenzimmer

Wandschutz Typ 15 aus einer nicht brennbaren Kompaktplatte 7 mm in A2-s1,d0, im Flur der Sonderklassenzimmer.

Wandschutz Typ 27 raumhoch aus einer Kompaktplatte 6 mm in D-s1,d0, in den Sonderklassenzimmern mit Vierkantaußenecken und Revisionsöffnung mit umlaufenden Magnetfalz. 

Wandschutz Typ 29 aus einer Kompaktplatte 6 mm in D-s1,d0 im Einsatz hinter den Betten in den Sonderklassenzimmern.

Weiterlesen

4020 Linz, Diakonissen Klinik, Umbau Operationssäle

Wandschutz Typ 15 raumhoch aus einer Kompaktplatte 6 mm in B-s1,d0  in Operationssälen mit dauerelastischer Fugenausbildung. Keine V-Fuge wegen der Hygiene.
Weiterlesen

44221 Düsseldorf, Handwerkskammer - Modernisierung Gebäude C

Wandschutz Typ 24  Tür hoch aus einer Kompaktplatte in B -s1,d0 im Farbkonzept. Eckschutz aus Vierkantprofilen.

Wandschutz Typ 15  aus einer nicht brennbaren Kompaktplatte in A2-s1,d0 als Verkleidung im Treppenhaus, wandseitig über mehrere Ebenen durchgehend.

Weiterlesen

32049 Herford, Schwarzenmoorstr.70, Klinikum Erweiterung Intensiv und Neubau Geburtsbereich

Wandschutz Typ 11 S  in B-s1,d0 aus einer Kompaktplatte in den Fluren. Außenecken aus Edelstahl 60/60/1,5 mm, geklebt auf GK/Mauerwerk raumhoch. Die E-Dosen sind ausgespart. Die Schrauben sind im Farbton der Platte lackiert. Die obere Kante des Wandschutzes ist abgerundet.

Handlauf Holz 40  in Buche mit Konsole k3  in den Fluren.

Weiterlesen

1130 Wien, Krankenhaus Hietzing Zentralküche – EG - Speisesaal

Wandschutz Typ 27 raumhoch in A2 -s1,d0 aus einer nicht brennbaren Kompaktplatte. Eckschutz aus Vierkantprofilen.
Weiterlesen

68549 Ilvesheim, Seniorenheim Regine-Kaufmann-Haus

Handlauf holz 40, in Esche gebeizt, 2x DD-lackiert mit Konsolen typ k1 und Taktilen Handlaufschildern aus Alu im Treppenhausbereich, sowie passend zum Dekor der Wandverkleidung in den Fluren.

Wandschutz Typ 27  raumhoch in A2 -s1,d0 aus einer nicht brennbaren Kompaktplatte in den notwendigen Fluren, sowie im Bereich der Briefkasten- und Informationsanlagen.

Weiterlesen

1160 Wien, Montleartstraße 37, Wilhelminenspital der Stadt Wien, Pavillon 26

Wandschutz Typ 24  aus einer Kompaktplatte in B-s1,d0, sowie A2-s1,d0.

Die Abdeckleisten sind aus Alu (pulverbeschichtet).

Die Außenecken als Kompaktecken, in unterschiedlichen Winkel und unterschiedlichen Mauerradien.

Weiterlesen

Wien, St. Josef Krankenhaus Masterplan

Wandschutz Typ 15 verdeckt geschraubt aus einer Kompaktplatte in B-s1,d0 in den Patientenzimmerportalen und in   A2-s1,d0 in den Aufzugsvorräumen.

Teilweise in Holzdekor und Weißdekor in den Fluren. Als Nachrüstung an teils geschwungene Wände. Aufgrund der nur 6 mm dicken Kompaktplatte konnte der Wandschutz, ohne die Platten vorab zu verformen, auf die geschwungenen Wände geschraubt werden.

Die Außenecken sind aus einem 2 mm dicken Edelstahlwinkel, in die Nut eingesetzt worden. So konnte die Toleranz der Flurwand durch verschieben des Edelstahlwinkels in der Nut, ausgeglichen werden.

Weiterlesen
 
weiter
1234567891011
Zum Seitenanfang