Typ 44 - BREM SYSTEME GMBH

Bezirkskrankenhaus, 87439 Kempten

Klinikum Erweiterung und Neubau Bezirkskrankenhaus BA 4b

Wandschutz Typ 44 in A2-s1,d0 in den Fluren und Wandschutz Typ 24 in B-s1,d0 in den Zimmern.

Wandschutz Typ 11S in A2-S1,d0 mit einer Gipsfaserverbundplatte und HPL beschichtet. Außenecken mit einem integrierten Edelstahl-Vierkantprofil hergestellt. Auch die freien Enden sind mit einem integrierten Vierkantprofil hergestellt.

Die E-Dosen sind mittels Edelstahlrahmen verkleidet. Revisionsteilaussparungen für Feuerlöscher hinter den Türen.

Handlauf Holz 40 aus Eiche mit Konsole k1 und einer HPL Lisene als zusätzlicher Stoßschutz in den Fluren. Die Endbögen sind aus Edelstahl.

Weiterlesen

Therapieklinik, 40670 Meerbusch

Wandschutz Typ 25 B1 in den Fluren.

Wandschutz Typ 44 A2 mit Gipsfaser Verbundplatte, HPL belegt als raumhohe Wandverkleidung in den Gerätenischen und vor den Aufzügen sowie an den Schwesterstationen. An den Patientenzimmereingängen sind teilweise Digitaldrucke im Wandschutz integriert. Die Außenecken sind sowohl beim Typ 25 als auch beim Typ 44 mit einem integriertem Edelstahl-Vierkantprofil hergestellt.

Handlauf Holz 40 in Eiche mit Konsole k1.

Weiterlesen

Enzkreis-Kliniken Mühlacker GmbH, 75417 Mühlacker

Gebäude A;B;C

Wandschutz Typ 44A2 mit Gipsfaser Verbundplatte, HPL belegt in den Fluren. Wandschutz Typ 24 B1 aus Kompaktplatten in den Zimmern. In den Zimmern mit zusätzlichen Garderobenpaneel und Spiegel. Die E-Dosen sind in den Zimmern mittels Dekorhinterleger ausgespart und in den Fluren aufgesetzt. Die Außenecken sind aus einem integrierten Edelstahl-Vierkantprofil hergestellt.

Handlauf Holz 40 in Ahorn mit Konsole k1 und Edelstahllisene als Stoßschutz sowie Endbögen aus Edelstahl.
Weiterlesen

Internist-Neurolog. Zentrum NB, 01067 Dresden

DINZ UKD, Haus 27 und 19

Wandschutz Typ 41 A2 in allen Fluren, Ver- und Entsorgungsräume Aufzugsvorräume, Behandlungsräume und Technik. Wandschutz in verschiedenen Farben und Höhen je nach Art der Beanspruchung.


E-Dosenausschnitte mit Edelstahlrahmen abgedeckt.


Handlauf Holz 40 in Buche mit Konsole k1 in allen Pflegefluren. Wandschutz Typ 44 A2, Türhoch im Bereich Be-und Entladung, Versorgung.


Duschwände aus HPL Kompakt mit runden Innen und Abschlußecken in den Patientenzimmern.

Weiterlesen
 
 
1
Zum Seitenanfang