Typ 27 - BREM SYSTEME GMBH

69120 Heidelberg, Universitätsbauamt

Wandschutz Typ 27 aus Kompaktplatten in B-s1,d0 sowie A2-s1,d0 als Wand-und Sturzverkleidung an den Aufzugskernen sowie an Treppenhauseingängen.

Farbig abgesetzte Kompaktplatten als Orientierungspaneele in die Wandverkleidung bündig integriert.

Eckschutz aus Edelstahl Vierkantprofil, bündig in der Wandverkleidung integriert.

Handlauf aus Eiche mit Sonderkonsolen und geradem Endstück aus Edelstahl.

Weiterlesen

65520 Bad Camberg, Kurhaus

Wandschutz Typ 27 mit Sockelblende Alu Vario 25 (höhenverstellbare Sockelleiste mit Gummidichtung zum Boden hin) im kleinen und großen Saal sowie Foyer und Bühnenbereich als raumhohe bzw. türhohe Wandverkleidung aus Kompaktplatten in B-s1,d0 und A2-s1,d0.

Revisionstüren im Bereich der Bühne.

Eckschutz aus Vierkantprofilen und Edelstahlformteilen bündig in der Wandverkleidung integriert.

Weiterlesen

1090 Wien, AKH, Sonderklassenzimmer

Wandschutz Typ 15 aus einer nicht brennbaren Kompaktplatte 7 mm in A2-s1,d0, im Flur der Sonderklassenzimmer.

Wandschutz Typ 27 raumhoch aus einer Kompaktplatte 6 mm in D-s1,d0, in den Sonderklassenzimmern mit Vierkantaußenecken und Revisionsöffnung mit umlaufenden Magnetfalz. 

Wandschutz Typ 29 aus einer Kompaktplatte 6 mm in D-s1,d0 im Einsatz hinter den Betten in den Sonderklassenzimmern.

Weiterlesen

1130 Wien, Krankenhaus Hietzing Zentralküche – EG - Speisesaal

Wandschutz Typ 27 raumhoch in A2 -s1,d0 aus einer nicht brennbaren Kompaktplatte. Eckschutz aus Vierkantprofilen.
Weiterlesen

68549 Ilvesheim, Seniorenheim Regine-Kaufmann-Haus

Handlauf holz 40, in Esche gebeizt, 2x DD-lackiert mit Konsolen typ k1 und Taktilen Handlaufschildern aus Alu im Treppenhausbereich, sowie passend zum Dekor der Wandverkleidung in den Fluren.

Wandschutz Typ 27  raumhoch in A2 -s1,d0 aus einer nicht brennbaren Kompaktplatte in den notwendigen Fluren, sowie im Bereich der Briefkasten- und Informationsanlagen.

Weiterlesen
 
weiter
123456
Zum Seitenanfang