Berlin, Charite Bettenhochhaus

Wandschutz Typ 27 in B-s1,d0 aus einer Kompaktplatte. An sämtlichen Wänden der Aufzugsvorräume. In 3 verschiedenen Farben ausgeführt.

Aussenecken aus einem Edelstahl Y-Profil. Die Aufzugsverkleidung kann durch ein spezielles Dehnungsfugen- sowie Anschlussprofil zum Aufzug hin, Bewegungen ohne Schaden aufnehmen.

Die Wandverkleidung wurde fluchtgerecht auf das alte Mauerwerk montiert. Darüber wurde eine Trockenbauplatte auf das Spachtelprofil aufgesetzt und bündig eingespachtelt.

Der Handlauf aus Eiche, sowie der Handlauf aus Edelstahl, wurde auf die Wandverkleidung aufgesetzt und im Mauerwerk befestigt.