September 2015 - BREM SYSTEME GMBH

Klinikum Nürnberg, 90419 Nürnberg

Klinikum Nürnberg Nord Neubau Bettenhaus Ost

Wandschutz Typ 11 V B-s1,d0 aus einer Kompaktplatte in den Fluren und Zimmern. Die Außenecken sowie die freien Enden sind aus einem integrierten Edelstahl- Vierkantprofil. Die E-Dosen sind ausgespart.

Der Wandschutz ist an Rundsäulen angepasst. Die Rundsäulen sind mittels 5 mm Edelstahlblech verkleidet. Handlauf Holz 40 in Ahorn mit Konsole k1 in den Fluren. Die Endstücke sind auf Gehrung unter 45 Grad zur Wand geführt.

Weiterlesen

Ilm-Kreis-Kliniken, 98693 Ilmenau

Ilmenau, Ilm-Kreis-Kliniken 3. BA Umbau Südbau

 Wandschutz Typ 11 S B-s1,d0 aus einer Kompaktplatte mit Digitaldruck in den Fluren. Die Außenecken sind aus Kompaktformingteilen. Die E-Dosen sind ausgespart.

Im Bereich der Anmeldung ist die Verkleidung Raumhoch. Die Fensterleibungen sind mittels Kompaktecken verkleidet. Im Essbereich sind die Säulen ebenfalls mit Kompaktecken verkleidet

Handlauf Holz 40 in Ahorn mit Konsole k1 und Edelstahlhandläufe mit Doppelkonsole in den Fluren. Die Endkrümmlinge sind unter 90 Grad zur Wand geführt.

Weiterlesen

Katherinenhospital, 59423 Unna

Erweiterung und Umbau

Wandschutz Typ 24 in B-s1,d0 aus einer Kompaktplatte in den Fluren, zweifarbig. Oberer und seitlicher Abschluss in Alu eloxiert. Außenecken mit flächenbündigem Edelstahlvierkant 10x10 mm

Die E-Dosen sind ausgespart und mittels gleichen Dekor hinterlegt.

Weiterlesen

Klinikum Hellersdorf Berlin, 12621 Berlin

Neubau Geriatrie

Wandschutz Typ 24 in B-s1,d0 aus einer Kompaktplatte in den Zimmern.

Wandschutz Typ 24 in A2-s1,d0 aus einer nicht brennbaren Kompaktplatte in den Fluren.

Außenecken sind aus einem integrierten Edelstahl- Vierkantprofil .

Der Wandschutz ist im Bereich der Sitzgruppen um 300 mm erhöht.

Die E-Dosen sind in aufgesetzt.

Handlauf Holz 40 aus euro. Ahorn mit Konsole k5 in den Fluren.

 

 

Weiterlesen

Kinderkrankenhaus St. Marien, 84034 Landshut

OP, AWR und ZSVA

Wandschutz Typ 15 V in B-s1,d0 aus einer Kompaktplatte 6 mm stark in den Fluren. Die Plattenfugen sind 5 mm breit und mittels Silikon steril verfugt.

Die E-Dosen sind aufgesetzt.

Weiterlesen
 
 
1
Zum Seitenanfang